Feedback

Camping in Kevelaer

Flexibel unterwegs.

Campingurlaub

In Kevelaer und Umgebung gibt es schöne Reisemobilstellplätze und einen Zeltplatz. Entdecken Sie diese Orte und machen Sie für ein paar Tage Urlaub in der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Durchatmen am Solegarten St. Jakob oder zelten an der Fleuth – für jeden Camping-Liebhaber ist etwas dabei.

Solegarten St. Jakob

Am Solegarten St. Jakob sind acht Stellplätze für Reisemobile. Die Stellplätze sind kostenfrei nutzbar.

Das Reisemobil kann unmittelbar neben dem Solegarten St. Jakob abgestellt werden. Das Hallenbad befindet sich ebenfalls direkt am Stellplatz. Die Gastronomie und die Innenstadt sind fußläufig erreichbar.

Vor Ort ist keine Ver- und Entsorgung möglich.

Europaplatz

13 Stellplätze für Reisemobile bietet der Stellplatz am Europaplatz. Die Plätze können kostenfrei genutzt werden. Hier macht man zentrumsnah Urlaub und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof.

Es ist keine Ver- und Entsorgung möglich und der Platz ist nicht barrierefrei.

Den Heyberg

Im Reisemobilhafen Den Heyberg stehen 150 Stellplätze für Wohnmobile zur Verfügung. Die Platzmiete kostet 9,00 Euro pro Nacht inklusive Strom, Wasser und Entsorgung.

75 der Stellplätze befinden sich auf Asphalt und 75 auf Rasenschotter. Die Entsorgung findet am Platz statt, genau wie die Frischwasserversorgnung. Diese ist auch im Winter gewährleistet. Direkt angrenzend ist ein 100 Hektar großes Waldgebiet.

Schravelsche Heide

Insgesamt 100 Reisemobilstellplätze auf Rasenschotter warten auf die Urlauber im Wohnmobilhafen „Schravelsche Heide“. 12,50 Euro kostet der Stellplatz pro Tag inklusive Strom, WiFi und Entsorgung. Für Wasser zahlen Urlauber 0,10 Euro pro 10 Liter.

Zeltplatz Anna Fleuth

30 Zeltstellplätze stehen auf dem Zeltplatz Anna Fleuth zur Verfügung. Für ein kleines Zelt bezahlen Sie 5,00 Euro, für ein großes Zelt 7,00 Euro und ein Familien-Mietzelt für bis zu vier Personen kostet 90,00 Euro für zwei Nächte.

Auch Frühstück, Grillstellen und ein Pizzaofen stehen zur Verfügung. Das Frühstück kostet 6,50 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder.

Skip to content