Feedback

Besondere Aufführungen erleben.

Tanz. Gesang. Magie.

Konzerte & Shows

In der Reihe „Konzerte & Shows“ ist für Jeden die passende Veranstaltung dabei. Egal ob Gesang, Tanz, Schauspiel, Magie oder Illusion – diese Reihe bietet für jede Altersgruppe die richtigen Aufführungen.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen sind in der Tourist Information erhältlich. Die entsprechenden Vorverkaufsstarts sind den jeweiligen Veranstaltung zu entnehmen.

Open-Air Kino im Rahmen der Atempause

13. August 2021, ab 20 Uhr

Die „Atempause“ kann am Abschlussabend am Freitag, 13. August, ab 20.00 Uhr mit Leckerem vom Grill und einem außergewöhnlichen Kinofilm auf der Freiluft-Leinwand aufwarten. Die Gelegenheit, sich noch einmal über die drei abwechslungsreichen Wochen gemeinsam auszutauschen und diese gemütlich ausklingen zu lassen.

Kino-Fans können sich, dank der Unterstützung der Volksbank an der Niers, ab 21.00 Uhr auf den Kinofilm im Solegarten St. Jakob freuen. Der Eintritt ist frei und es dürfen Picknickdecken oder Gartenstühle zum gemütlichen Sitzen sowie eigene Verpflegung mitgebracht werden. Für die richtige Kino-Atmosphäre in Form von Popcorn und kühlen Getränken ist durch Edeka Brüggemeier gesorgt.

Konzert mit Purple Schulz

30. Oktober 2021, 20 Uhr

Purple Schulz wusste bereits vor mehr als drei Jahrzehnten, große Gefühle auf den Punkt zu bringen und landete so einen Hit nach dem anderen: „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“, „Kleine Seen“ u.v.m. Bei seiner Tournee 2021 blickt der Kölner Singer-Songwriter nun auf sein Lebenswerk und präsentiert mit „Nach wie vor“ sein gleichnamiges aktuelles Album, dessen Songs mit ihren präzisen Beobachtungen auch 30 Jahre später nichts an Aktualität eingebüßt haben. Sie klingen, als seien sie gerade erst geschrieben worden: ob melancholisch, nachdenklich, politisch, ob berührend, erfrischend, leichtfüßig- immer aber grundehrlich und so, wie er sie heute empfindet.

Eintritt: 30,00 Euro

Kindermusical Rotkäppchen

06. Dezember 2021, 9 und 11 Uhr

Produktion: Musikbühne Mannheim

Bei der Musikbühne Mannheim ist das Rotkäppchen ein modernes, unerschrockenes Mädchen von heute, das sich nicht einschüchtern lässt. Es nimmt die Herausforderungen des Lebens an und kann sich auch gegen den hinterhältigen, gefräßigen Wolf clever zur Wehr setzen. Auch die resolute Oma lässt sich nicht ins Bockshorn jagen. Gemeinsam mit ihrer Enkelin nimmt sie den Kampf gegen den unverschämten Wolf auf. Selten wurde das Kindermärchen der Gebrüder Grimm so flippig und amüsant dargeboten. Mit poppigen Liedern und unterhaltsamen Texten fesseln „Rotkäppchen und Co“ die kleinen und großen Zuschauer von Anfang an.

Eintritt: 4.00 Euro

Frau Höpker bittet zum Gesang

30. Januar 2022, 17 Uhr

Premiere in Kevelaer!
Mit der Untersützung der Volksbank an der Niers

Darf sie bitten? Sie darf.

Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte. Ob Evergreens, Volkslieder, Schlager, topaktuelle Hits oder eines ihrer beliebten Medleys: Frau Höpkers Repertoire ist schier unerschöpflich. Live am Klavier mit ihrer vielseitigen Stimme und komödiantischem Esprit, trifft Frau Höpker garantiert mitten ins Herz und beflügelt die Seele!

Also stimmen Sie ein, singen Sie mit!

Eintritt: 18,00 Euro
Vorverkauf ab 01. Oktober 2021

Hape Kerkelings Musical Kein Pardon

30. April 2022, 20 Uhr

Produktion: Frank Serr Showservice

Samstagabend im Ruhrpott. Die Eurovisions-Hymne dröhnt aus dem Fernseher. Höchste Zeit, die letzten Schnittchen zu servieren. Als dann die Titelmelodie ertönt, stimmen alle schunkelnd mit ein:

Witzigkeit kennt keine Grenzen! Witzigkeit kennt kein Pardon!

Seit Jahrzehnten spielt sich in Peter Schlönzkes Familie jeden Samstagabend das gleiche Ritual ab. Einmal Heinz Wäscher, dem Moderator der Samstagabendshow, die Hand schütteln, das war schon immer Peters heimlicher Traum. Doch als er über ein Casting das wahre Gesicht Wäschers kennenlernt, platzt ihm vor laufender Kamera der Kragen. Der Programmdirektor ist begeistert und macht ihn kurzerhand zum Nachfolger Wäschers. Ab jetzt ist der unscheinbare Peter ein Star. Doch bald macht sich bemerkbar, wie schnell das Fernsehen einen Menschen verändern kann.

Das Musical von Thomas Hermanns und Hape Kerkeling basiert auf dem gleichnamigen Film „Kein Pardon“ (Regie: Hape Kerkeling) aus dem Jahr 1993. Nach der Uraufführung im Capitol Theater Düsseldorf läuft das Musical nun erstmalig auf Tournee. Diese extrem witzige und schwungvolle Show sollte sich niemand entgehen lassen!

Eintritt: 25 bis 40 Euro
Vorverkauf ab 01. Dezember 2021

Hautnah erleben.

Eintrittskarten

Eintrittskarten für die Reihe „Konzerte & Shows“ sind in der Tourist Information erhältlich.

Eigene Veranstaltung durchführen?

Konzert- und Bühnenhaus

Sie wollen Ihre eigene Veranstaltung planen und durchführen und suchen noch die passende Location? Informieren Sie sich hier über das Konzert- und Bühnenhaus.

Lassen Sie sich mitreißen!

Skip to content