Feedback

Erreichbar für Jeden.

Solegarten St. Jakob erreichen.

Anreise und Barrierefreiheit

Der Solegarten St. Jakob ist schnell und einfach zu erreichen. Zahlreiche Parkmöglichkeiten für Autos und Abstellmöglichkeiten für Fahrrädern, so wie E-Ladestationen und Parkplätze für Menschen mit Behinderung, machen das Gelände für Jeden erreichbar.

Anreise mit dem Auto

Adresse für Navigationsgeräte: Hüls 17, 47623 Kevelaer

Verlassen Sie die A57 an der Ausfahrt fünf (Sonsbeck, Xanten, Kevelaer) und folgen Sie den Schildern nach Winnekendonk/Kevelaer.Auch die Bundesstraße 9 führt durch Kevelaer. Sie bietet so-wohl aus Richtung Kleve, als auch aus Richtung Geldern/Krefeld eine alternative Anreisemöglichkeit.

Anreise mit der Bahn

Kevelaers Bahnhof liegt an der linksniederrheini-schen Strecke. Der „Niers-Express“ (RE 10) hält hier auf seiner Strecke von Kleve über Krefeld nach Düsseldorf wochentags halbstündlich und am Wochenende stündlich.

Anreise mit dem Bus

Der Airport-Shuttle Kevelaer (VRR, Linie 73) fährt stündlich vom Kevelaerer Bahnhof durch die Innenstadt zum Solegarten St. Jakob und zurück.

Montag – Sonntag (stündlich von Kevelaer)
Kevelaer Bahnhof 06:48 – 23:48
St.-Antonius-Kirche 06:49 – 23:49
Altes Rathaus 06:50 – 23:50
Twistedener Str. 06:51 – 23:51
Solegarten St. Jakob 06:52 – 23:52

Zu Fuß

Vom Rathaus (Peter-Plümpe-Platz 12) aus, gelangt man nach 10 Minuten Fußweg über die Twistedener Straße zum Solegarten St. Jakob.

Parkplätze

Parkplatz Solegarten St. Jakob, Twistedener Straße 120
Parkplatz Hülsparkstadion, Hüls 13

„Reisen für Alle“

Im Jahr 2020 wurde das Zertifikat „Reisen für Alle“ erlangt. Der Solegarten St. Jakob verfügt über mehrere Maßnahmen, um ihn für Jeden zugänglich zu machen. Für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde und Rollstuhlfahrer gilt die Parkanlage als teilweise barrierefrei. Komplett barrierefrei gilt der Solegarten sogar für Menschen mit Gehbehinderung. Weitere Maßnahmen werden getroffen.

Skip to content